Donnerstag, 30. September 2010

Mittwoch, 29. September 2010

Dienstag, 28. September 2010

Donnerstag, 23. September 2010

Mittwoch, 22. September 2010

Kaffeepause


Schön von der Familie für die Dauer eines Kaffees
(Lernpause) aus dem Haus gelockt zu werden.

Sonntag, 19. September 2010

lasercut



Zu Herbsttrends befragt, antwortet zur Zeit jeder:
camel, camel, camel. Ich bin stark für grün.
Sieht toll aus und passt perfekt zu... camel.

Mittwoch, 15. September 2010

Dienstag, 14. September 2010

Berlin Festival - Rückblick Part 2








LCD Sounsdsystem überschnitt sich leider etwas mit meiner heißgeliebten Robyn, deshalb ging es schon nach 2 Songs rüber zum blonden Energiebündel. Was für eine Performance... Hervorragend gesungen und mindestens genauso toll getanzt. Die Braut kann sich bewegen!

Danach hatten wir leider dringende Bedürfnisse und mussten unsere guten Plätze aufgeben, um uns geschlagene 20 Minuten in die Dixieklo-Schlange zu stellen. 

Fever Ray sahen wir deshalb von weit hinten. Wie sich herausstellte war das gar nicht so schlimm. Die gesamte Halle wurde so zugenebelt, dass man außer der aufleuchtenden Lampen eh nichts sah. Aber gehört haben wir alles und das war phenomenal! Fever Ray live - genial.

Berlin Festival - Rückblick Part 1






Boah, war das toll!
Als wir am Freitag gegen 16.00 Uhr auf dem Festival Gelände uaf dem Flughafen Tempelhof ankamen, war es noch ziemlich leer. Also verschafften wir uns ersteinmal einen Überblick und erstellten einen Schlachtplan, um die für uns interessantesten Acts sehen zu können. Dann ging es los: Blood Red Shoes, eine mir bis dato völlig unbekannte Band sang sich auf der Main Stage in mein ( naja nicht Herz aber) Bewusstsein. Tolle live Performance, die zum ersten Mal an diesem Tag mitriss. Danach ging es zu Zola Jesus, der etwas verstört anmutenden Sängerin aus Brooklyn, die am Ende ihrer Performance ins Publikum sprang und einfach nicht mehr auftauchte. Super Abgang!

Samstag, 11. September 2010

Freitag, 10. September 2010

Herbsttrends 2010






Gutschein-Codes.de hat mich gebeten meine 5 Trends für diesen Herbst vorzustellen. Da es die perfekte Entschuldigung war, um ausgiebig alle gängigen Onlineshops zu durchstöbern, bin ich dieser Bitte sehr gerne nachgekommen.

1. Art Deco inspirieter Schmuck, der jeden noch so schlichten Pullover in ein gutes Licht rückt.
2. Kleider in kräftigen Farben, um die Stimmung im Herbst zu heben. Draußen ist es schließlich grau genug.
3. Strickjacken, Strickjacken, Strickjacken! Ohne Strick geht gar nichts diesen Herbst und in der Kombi mit Rostbraun und interessanten Details - perfekt.
4. Rucksäcke sind praktisch und sehen in der Ledervariante im schlichten Design einfach toll aus.
5. Schnürschuh aus Wildleder mit Keilabsatz - ein absolutes Muss!

Also ab zu Gutschein-Codes.de, Gutscheine für führende Online-Shops abgreifen und beim Herbstshoppen Geld sparen.

Mittwoch, 8. September 2010

a touch of 80s


Lecker Brunch mit den Mädels und jetzt gleich ab zur Arbeit. 
Nachher noch bei einem Gläschen Wein ein paar alte Schulfreunde treffen. 
Was war doch gleich eine Universität?

Dienstag, 7. September 2010

fund des tages


Ich bin verliebt. 50 Euro.
Mist, ich brauche doch Winterschuhe.
Scheiße!

ladylike


Heute ging es ruhig zu.
Eric hat endlich etwas Urlaub und auch ich hatte heute frei.
Also: Kaffee trinken, Berlins beste türkische Linsensuppe essen und bei Sonnenschein durch Schöneberg spazieren. Hach!

Sonntag, 5. September 2010

für nen euro ist es deins


Mein erstes Mal als Verkäuferin auf einem Flohmarkt war sehr anstrengend, aber auch sehr interessant, unterhaltsam und erfolgreich. Abgebildet: das Verkaufsteam meines Standes und unser reizender Besuch - der süßeste Hinterkopf der Welt.

Samstag, 4. September 2010

on the other side


Flohmärkte gehören zu meinen Wochenenden, wie Popcorn zu Kino. 
Auch morgen werde ich mich wieder zwischen den geliebten bunten Ständen herumtreiben. ABER: Diesmal stehe ich auf der anderen Seite des Büdchens. Mal sehen wie die fröhliche  Flohmarktwelt von dort aus wirkt.

Mittwoch, 1. September 2010

waiting



Gestern haben wir unsere kleine Weltenbummlerin abgeholt.
Schön, sie wieder bei uns zu haben.